Pillole per dimagrire

pillole dimagranti
Montag, 08 Januar 2018 20:25

Socks on Tour

geschrieben von

Einfache Idee - große Wirkung: Jene Socken, die im hinteren Teil unser aller Laden ein unnützes Dasein fristen, sind für obdachlose Menschen ein wertvolles Weihnachtsgeschenk. Sie müssen nur eingesammelt werden. Ein Fall für die SchülerInnen des BG & BRG Schwechat

Schon zum zweiten Mal unterstützte das BG Schwechat tatkräftig die von Shades Tours ins Leben gerufene Aktion Socks on Tour. Dabei wird nichts weiter gemacht, als jene Socken einzusammeln, die im hinteren Teil unser aller Laden ein trauriges und unnützes Dasein fristen. Für Menschen, die - aus welchen Gründen auch immer - gezwungen sind, auf der Straße zu leben, stellen diese Socken ein besonders wertvolles Gut dar. In den üblichen Kleidersammlungen fehlen Socken meistens. Und gerade im Winter ist der Bedarf besonders hoch. Kälte und mangelnde Möglichkeit zum Wäschewaschen lassen die Nachfrage drastisch steigen.

Tatkräftig unterstützt wurde die Aktion auch durch Kollegin Heidemarie Schalk-Kucera, die das Thema im Religionsunterricht aufgriff. Insgesamt gelang es den SchülerInnen in relativ kurzer Zeit, mehrere hundert Paare Socken zu sammeln. Schließlich waren es drei sehr große Schachteln, die ich im Auftrag von Shades Tours in einer Betreuungseinrichtung, die auch eine Notschlafstelle beinhaltet (Lacknergasse 98. 1180 Wien), abgeben konnte. Die großen Kartons wurden mit viel Freude entgegengenommen. In einem Gespräch wurde mir bestätigt, dass mit dieser Sachspende eine sehr akute Lücke gefüllt wird - und weitere Spenden natürlich sehr willkommen sind.

Daher gleich der Aufruf für das nächste Jahr: Socken, die noch intakt sind, aber nicht mehr verwendet werden, nicht wegwerfen, sondern in die Schule mitnehmen!!! Im nächsten Jahr werden wir wieder sammeln. Insgesamt freuen wir uns auch über die gute Zusammenarbeit mit Shades Tours, deren engagierte Gründerin Perinne Schober auch immer ein offenes Ohr hat, wenn wir besondere Wünsche für ein Projekt haben. Abschließend sei noch erwähnt, dass Shades Tours heuer auch Touren geführt von Flüchtlingen anbietet. Vielleicht eine Möglichkeit, sich selbst ein Bild von einem sehr aktuellen Thema zu machen.

Insgesamt war Socks on Tour auch heuer wieder für alle ein sehr schönes Erlebnis für alle Beteiligten - Helfer wie Betroffene. Es hat auch sehr eindrucksvoll gezeigt, dass man gemeinsam auch mit einfachen Mitteln sehr viel bewirken kann. Eine schöne Erfahrung, ein schönes Projekt - und sehr konkrete Hilfe für Menschen, die aus den verschiedensten Gründen an den Rand unserer Gesellschaft gespült werden. Auch dies ist eine sehr wertvolle Erfahrung für junge Menschen und trägt durchaus dazu bei, einen klareren Blick auf die Welt zu bekommen. Diesbezüglich wurden schon sehr interessante Projekte gemeinsam mit Shades Tours durchgeführt, die sehr positiv von den SchülerInnen aufgenommen wurden. Wer mehr über Shades Tours wissen möchte: www. shades-tours.com.

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

  • TitleTag: Besondere Weihnachtsaktion
Gelesen 102 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 10 Januar 2018 21:21

Ähnliche Artikel