Pillole per dimagrire

pillole dimagranti
Sonntag, 08 Oktober 2017 10:29

Waldviertelausflug 4A

geschrieben von

Im Waldviertel ...

Am 21. September fuhren wir, die 4A, mit Herrn Professor Hagn und Frau Professor Puschacher Richtung Waldviertel. Dort wollten wir uns genauer mit dem Geographiethema „Granit- und Gneishochland“ auseinandersetzen.

Nach einer zweistündigen Fahrt kamen wir bei der Ysperklamm an, wo eine Wanderung auf dem Programm stand. Es war ein ziemlich steiler Weg hinauf, aber die Aussicht von oben war wunderschön.

Coole Fotos machten wir natürlich auch. Anschließend fuhren wir weiter nach Ottenstein, wo wir an einer interessanten Führung durch das Kraftwerk teilnahmen. Nach einer Stärkung gab’s eine Bootstour auf dem Ottensteiner Stausee.

Danach brachte uns unser Busfahrer in das Jugendgästehaus, wo alle Schüler und die Professoren ihre Zimmer bezogen. Nach dem Abendessen genossen wir unsere Freizeit beim Kegeln, Tischtennisspielen oder beim Quatschen in den Zimmern.

Am Morgen des nächsten Tages ging es zum Frühstück und gleich danach zur Blockheide bei Gmünd. Leider schafften wir es nicht, einen der großen Wackelsteine zum Wackeln zu bringen.

Zu Mittag aßen wir ein leckeres Schnitzerl und fuhren gut gestärkt weiter nach Schrems, wo wir im Museum Unterwasserreich bei einer Mikroskopiershow dabei waren und viel über die kleinsten Lebewesen im Wasser erfuhren.

Auch die Fütterung der Fischotter ließen wir uns nicht entgehen. Auf der Busfahrt nachhause freuten wir uns schon auf unsere Familien. Uns hat der Ausflug sehr gefallen und wir hoffen, wir fahren bald wieder weg.

13 2

45

67

8

Prof. Hagn bedankt sich bei der 4A für diesen Bericht.

Gelesen 525 mal Letzte Änderung am Dienstag, 10 Oktober 2017 18:51